knappe Ernte

Schon jetzt zeichnet es sich ab, die Honigernte im 2019 wird überall knapp ausfallen. Bereits mit der Frühlingshonigernte hat sich dies bestätigt. Die unwirtlichen Wetterbedingungen im ersten Halbjahr machten es den Bienen schwer einen Honigvorrat anzulegen. Regionale Imkerfreunde aber auch ein Imker im Allgäu, den wir in den Ferien kennengelernt haben, erzählen das gleiche. Wer die Bienen nicht füttern musste, und dadurch ganz auf eine Ernte verzichten muss, konnte nur wenig Honig gewinnen.

Das bedeutet in unserem Fall, dass wir nicht alle bestehenden Kunden beliefern können. Wir hoffen, dass uns diese Kunden trotzdem die Treue halten und Verständnis für die Launen der Natur aufbringen.