Honig Abholtag

Die Ferien sind vorbei und wir wieder im Alltag. Leider konnten am Paten Apéro nicht alle Bienengötti/ Gotti ihren Honig abholen. Deshalb machen wir am Samstag 5. Oktober einen „Honig Abholtag“ für euch.

Ausstellung Bienenwachs

Aus aktuellem Anlass handelte die Ausstellung am Paten Apéro vom Bienenwachs.
Bienenwach hat als Zahlungsmittel zum Reichtum des alten Russland beigetragen. Bereits in der Antike bis ins späte Mittelalter war es ein wertvolles Handelsgut. Die Wachsgewinnung war im 5.-6. Jh. wichtiger als der Honig.
Kerzen wurden als Zeitmesser verwendet. In genau berechneten Abständen waren Metallstücke in Wachslichter eingelassen die beim Niederbrennen frei wurden und in ein Metallgefäss fielen und dadurch einen klingenden Ton erzeugten.
Bienen produzieren Wachs mit ihren acht Paar Wachsdrüsen, die sich zwischen dem dritten und sechsten Hinterleibsring befinden. Aus diesen Drüsen gelangt flüssiges Wachs in die Zwischenringtaschen, wo feine, weisse Wachsplättchen gebildet werden. Eine Wachsschuppe ist winzig klein ist wiegt etwa 0,0008 g.
Das und vieles mehr war in unserer Ausstellung zu erfahren.

Paten Apéro

Jedes Jahr im September begrüssen wir unsere Bienenpaten zum Apéro. Ein Besuch bei den Bienen, Kaffee und Kuchen sowie eine kleine Ausstellung runden die beiden Tage ab. In diesem Jahr haben wir zum erste Mal auch das Bienenhaus in Merenschwand besucht. Hier einige Bilder dazu:

Jung und Alt

Eigentlich sagt man von niemanden „die sind Alt“. Aber in diesem Fall möge man es mir verzeihen. Wir haben uns sehr gefreut unsere ältesten Paten am Bienenapéro kennen zu lernen Edi und Rosmarie haben die Patenschaft von ihren Enkeln zum 90. Geburtstag erhalten. Wir wünschen ihnen noch lange Gesundheit und viele Paten Apéros bei uns.

unsere Ältesten

Honig für Paten

Unsere Paten dürfen mit ihrem Honig rechnen.
Frühlings- und Sommerhonig ist abgefüllt und für die Paten angeschrieben. Wir freuen uns auf den Paten Apéro am 14. und 15. September 2019.

Marathon mit Betty Bossi

Wie sagt man so schön, jeder Mann hat zwei Frauen. Seine eigene und Betty Bossi. Das ist auch bei uns nicht anders. Für den Paten Apéro starte ich mit meinen Backbüchern einen Marathon. 180 Muffins und Cup Cake wollen gebacken werden.

Patenbesuch

Das Wetter hat uns am 12. Mai einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht. Bei eiskaltem und nassem Wetter wollten wir die Bienen nicht stören. Zum Glück sind unsere Paten so flexibel. Wiederum durften wir am 16. Juni vier Gruppen begrüssen. Ob als Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk, aus purer Freude an der Idee oder aber langersehnter Wunsch. Gründe für eine Patenschaft gibt es viele. Wir freuen uns immer sehr darüber.

Die spannenden Fragen, das grosse Interesse und die Möglichkeit über das Imkereihandwerk zu berichten fordert uns immer wieder auf’s neue heraus innovativ und auf hohem Niveau unser Hobby zu betreiben. Für die Bienen, für die Natur und für alle Honigschleckmäuler.

Besuch bei den Patenbienen

Manuela und Karin sind seit ein paar Jahren Bienenpaten. Heute haben sie ihre Partner mitgebracht. Dabei konnten sie ihre Patenbienen besuchen und der Königin ein fröhliches „Hallo“ sagen. Wiederum wurde viel diskutiert und gefragt. Wir freuen uns immer über solchen Besuch.

neue Patenschaften

An diesem Wochenende ist grosser Patenbesuchstag. Viele unserer neuen Bienenpaten besuchen uns. Dabei machen wir Ableger für Jungvölker oder kontrollieren die Patenvölker der Besucher. Nebst vielen Informationen beantworten wir alle Fragen bei einem Dessert.

jüngster Bienenpate

Wenn unsere Bienenpaten uns besuchen dürfen sie gleich mithelfen. Aaron ist mit 11 Jahren unser jüngster Bienenpate. Er hat diese Patenschaft von seinen Eltern vor drei Jahren als Weihnachtsgeschenk erhalten und wünscht sich nun jedes Jahr die Verlängerung dieser Patenschaft als Geschenk. Köbi überlässt Aaron die Kontrolle seines Bienenvolks gleich selber. Er hat das sehr gut gemacht.

Patenbesuche

Wir freuen uns immer, wenn unsere Bienenpaten „ihre“ Bienen besuchen. Dieses Jahr ist die Nachfrage gross. Daher bieten wir folgende Wochenende für Patenbesuche an:
27. / 28. April
4. / 5. Mai
11. / 12. Mai
ACHTUNG einige dieser Termine sind bereits ausgebucht. Nimm doch mit uns Kontakt auf, wenn du uns besuchen möchtest.
s…@bienenzwirbel.ch